Herzlich Willkommen bei Agroair

Mit der Maschine ALMAS von Agroair erhalten sie ein ALL-IN-ONE Produkt, welches Ihnen sehr gute Ergebnisse liefert. Um ein ähnlich vergleichbares Resultat mit herkömmlicher Technologie zu erzielen, benötigt man mehrere Maschinen. ALMAS kombiniert alle nötigen Arbeitsschritte auf innovative wie genial einfache Art und Weise.
Das nur auf Luftströmung basierende Verfahren ist sehr schonend und energiesparend. Die Langlebigkeit ist dabei enorm hoch, da es keine Verschleißteile wie Siebe gibt.

Die Maschine ALMAS zeichnet sich durch folgende Punkte aus:

  • Geringer Energieverbrauch
  • Einfache Handhabung
  • Sehr umweltfreundlich
  • Schonende Selektion
  • Langlebigkeit
  • Vielfältig kombinierbar
  • Hohe Flexibilität

Funktion

ALMAS funktioniert nach einem einfachen und genialen aerodynamischen Prinzip. Das eingeschüttete Gut fällt durch verschiedene Luftströmungsschichten und wird dabei aufgewirbelt. Jedes einzelne Korn wird anhand von Größe, Gewicht und Oberflächenbeschaffenheit durch die Luftbahnen in entsprechende Auffangbehälter selektiert. Das Korn wird dabei gereinigt und nach Qualität getrennt.

Dieses Verfahren ist sehr schonend, weil das Korn eine sehr geringe effektive Fallhöhe hat. Unnötige Mikrorisse in der Oberfläche werden so verhindert, denn die Maschine kommt ganz ohne Siebe aus. Am Ende der Selektion ist das eingeschüttete Gut zu über 95% sortenrein. Durch Wiederholungsvorgänge kann das Ergebnis immer weiter optimiert werden. Das patentierte Verfahren von Agroair eignet sich hervorragend zur Produktion von hochwertigem Saatgut und zur optimalen Ausnutzung der Ernte.

Ausgangsmaterial

Spezifisches Gewicht 748 g/m2

Agroair

erlauterung.jpg

Separator ohne Siebe